Home

Lot-Nr. 1493
Melchior de Hondecoeter
(1636 Utrecht - 1695 Amsterdam) Nachfolger des 17./18. Jhs.;
Pfau mit Enten und Hühnern
Der auf Vogeldarstellungen spezialisierte Maler beeinflusste, wie es auch in diesem Tierstück augenfällig ist, wesentlich die Malerei des Barock mit diesem Themenkreis. Ein Hauptmotiv im Oeuvre Hondecoeters bildeten Pfauen. Öl/Lwd., doubl.; 40 cm x 42,5 cm. Rahmen.
Follower of Melchior de Hondecoeter (1636 - 1695) active 17th/18th century. Oil on canvas, relined.

Aufruf am Samstag, den 4. September 2021

Verkauft

Öffnet Detailansicht in neuem Fenster...

 Objekte die Ihnen auch gefallen könnten:

Die dargestellten Texte/Bilder und alle sonstigen Veröffentlichungen dieser Website sind urheberrechtlich durch ©Kunstauktionshaus Schloss-Ahlden geschützt. Eine Nutzung durch Dritte im Wortlaut/Bild oder in abgwandelter Form ohne vorherige Erlaubnis ist nicht zulässig. Die widerrechtliche Nutzung wird abgemahnt und zieht Schadensersatzforderungen nach sich.