|  |  | 

  

appstore

  Mitglied im   BDK

Grosse Kunstauktion Nr.179 - 5./6./12. September 2020
Ab sofort Nachverkauf!

Lot 1162: Carl Spitzweg (1808 - 1885). Zigeuner im Wald.
Öl/Lwd.; 46,2 cm x 35,1 cm. Gutachten Wichmann 2006.
Lot 148: Höfisches Vermeil-Mundzeug mit Original-Futteral.
Augsburg. 1705-1709.
Lot 240: Monumentales Unikat-Wandbild "Tänzerin". Entw. Prof. Heinz Werner und Andreas Herten.
Meissen. 1989. 250 cm x 144 cm.
Lot 1114: Peter van Lint (1609 – 1690). Triumph von Jupiter und Cupido.
Öl/Kupfertafel. 84 cm x 114 cm.
Lot 245/250: Zwei bedeutende Gallé-Vasen.
Nancy. Emile Gallé. Um 1893 bzw. 1902-1904. H. 50,5 cm bzw. 18,7 cm.
Lot 325: Renée Sintenis (1888 - 1965). Fünfkampf - Der Reiter.
Gießerei "H. NOACK BERLIN Friedenau". H. 42,3 cm.
Lot 1115: Peter Paul Rubens (1577 – 1640). Nachfolger des 17. Jhs.; Die Entdeckung des Achilles unter den Töchtern des Lykomedes. Öl/Kupfertafel. 84 cm x 114 cm.
Lot 680/681: Zwei königliche Prunkvasen.
KPM-Berlin. 1861-1870. H. 68,5 cm.
Lot 1270: Franz Roubaud (1856 – 1928). Bewaffnete Tscherkessen im verschneiten Kaukasus.
Öl/Lwd.; 100 cm x 145 cm. Gutachten Lingenauber/Sugrobova-Roth, 2020.
Lot 933/935:
Zwei extravagante Cocktailringe. von De Grisogono.
Lot 682: Paar große prunkvolle Berliner Ansichtenvasen.
KPM-Berlin. Um 1850. H. 53, 5 cm.
Lot 1006:
Spektakuläres Aquamarin-Brillant Demi Parure des Designers Bernd Mundsteiner von zusammen ca. 125 ct.
Lot 1870: Hochbedeutende Steinschloss-Reiterpistolen aus dem persönlichenBesitz von Friedrich II.
Berlin. Um 1763.
Lot 1246: Arturo Ricci (1854 – 1919). Der erste Besuch.
Öl/Lwd.; 68 cm x 91,5 cm.
Lot 99: Hochbedeutende Deckelterrine mit Présentoir aus dem Hochzeitsservice
der Großfürstin Alexandra Nikolajewna Romanowa. St. Petersburg. 1843.
Lot 1216: Carl Röchling (1855 – 1920). Fröhlicher Umtrunk der Flussfischer.
Öl/Lwd.; 115 cm x 202 cm.
Lot 103: Hochbedeutende Deckelterrine und zwei Saucieren aus dem höfischen Tafelservice der Könige von Württemberg. Stuttgart/Ludwigsburg. 1845/1846.
Lot 1113: Alexander van Bredael (1663 – 1720). Bauernhausinterieur mit Tieren und Bauernfamilie.
Öl/Lwd.; 95 cm x 139 cm.
Lot 2806: Paar Hermen als monumentale Parkskulpturen aus weißem Carrara-Marmor.
Italien. 20. Jh.; H. 205 cm.
Lot 1126: Jean-Baptiste Pater (1695 – 1736) attr.; "Fête champêtre".
Öl/Lwd.;52 cm x 64 cm.
Lot 1074:
Memory-Diamantring von Bramfeld & Gutruf, Hamburg.
Lot 1274: Alfred von Wierusz-Kowalski (1849 – 1915). Fröhliche Schlittenfahrt durch ein Dorf.
Öl/Lwd.; 74 cm x 107 cm. Gutachten Ptaszynska 2020.
Lot 2334:
Elegante Hermès Schultertasche "Constance 18" von 1997 aus Porosus-Krokodilleder.
Lot 1128: Johann Georg Ziesenis (1716 – 1776). Porträt von Ferdinand Herzog zu Braunschweig-Wolfenbüttel.
Öl/Lwd.; 152 cm x 109 cm.
Lot 1025:
Demi Parure mit Natural Brownish-Orange-Imperial-Topas Colliervon ca. 65,88 ct. und korrespondierendem Ring.
Lot 1150: Ernst Sager (1788 – 1840). Blumenkranz mit Strelitzienblüte, Preußen-Adler und Sinnbildern der "Vier Elemente". Öl/Lwd.; 43 cm x 39 cm.
Lot 1075:
Brillant-Solitärring von Bramfeld & Gutruf, Hamburg.
Lot 1258: Fritz Hummel (1828 – 1905). Porträt Kaiser Friedrich III.
Öl/Lwd.; 137 cm x 91 cm.
Lot 2102: Prachtvolle signierte Napoleon III-Briefschatulle mit Edelsteinbesatz von Alphonse Giroux & Cie.
Paris. Um 1860. 24 cm x 45 cm x 32 cm.
Lot 1264: Julian Russell Story (1857 – 1919). Der junge Graf Louis Vorow Zborowski mit seinem Barzoi-Hund.
Öl/Lwd.; 167,5 x 101,5 cm.
Lot 2818: Paar monumentale Sphingen mit Putten als Parkskulpturen aus Belgischem Granit.
Belgien. 20. Jh.; Ges.-H. ca. 175 cm.

Gerne nehmen wir geeignete Objekte für unsere 180. Auktion im November 2020 entgegen.