|  |  | 

  

appstore

  Mitglied im   BDK

Grosse Kunstauktion Nr.181 - 8./9./14./15. Mai 2021
Vorbesichtigung: 25.04. - 06.05., täglich 14:00 - 18:00 Uhr

Lot 1484: Jan Brueghel d.J. (1601-1678) und Hendrick van Balen (1573-1632).
Dianas Nymphen nach der Jagd.
Lot 1072: Augustus Rex-Vase mit Fabeltierdekor aus königlichem Besitz August des Starken.
Meissen. Um 1730.
Lot 1488: Anthony van Dyck (1599 -1641).
General Thomas Fairfax 3rd Lord Fairfax of Cameron.
Lot 2779: Konrad Eberhard (1768-1859). Carrara-Marmorrelief "Charitas" oder "Mütterliche Liebe" (Originaltitel).
Rom 1813. Ehemals im Besitz der Königin Karoline von Bayern (1776 - 1831).
Lot 1518: Nicolas Lancret (1690-1743). "Le Feu" / Das Feuer (Originaltitel).
Signiert und datiert 1721.
Lot 1444: Louis XV-Gold-Tabatiere von Claude Perron mit Chinoiserien aus Perlmutter.
Paris. 1768-1774.
Lot 398: Musealer Salonstuhl "Coquelicot" von Carlo Bugatti.
Mailand. Um 1902.
Lot 1580: Oswald Achenbach (1827-1905).
Morgen am Golf von Neapel mit Blick auf Capri.
Lot 1501: Jean Michelin (1623-1696).
Herzog Johann Friedrich von Braunschweig-Lüneburg-Calenberg.
Lot 1732: Gabriele Münter (1877-1962).
Stillleben mit Mohnblumenstrauß. Öl/Papier.
Lot 1500: Matthäus Merian der Jüngere (1621-1687) attr.;
Landgraf Friedrich von Hessen-Eschwege gen. "der tolle Fritz".
Lot 1624: Alexander Koester (1864-1932).
Große Enten auf sonnigem Teich.
Lot 1742: Lyonel Feininger (1871-1956).
"Ziebigk" (Originaltitel).
Lot 573: Otto Dix (1891-1969). "Billardspieler" (Originaltitel).
Radierung, 1920. Slg. Bruno Bruni, Hamburg.
Lot 606: Max Pechstein (1881-1955). "Der Zuhälter" (Originaltitel).
Lithographie, 1908.
Lot 1514: Johann Melchior Roos (1663-1731).
Zebras in Waldlandschaft.
Lot 2066: Paar große äußerst repräsentative George II-Wandspiegel.
England. Um 1750.
Lot 1515: Cajetan Roos gen. Gaetano de Rosa (1690-1770).
Paar Landschaften mit Viehhirten.
Lot 1604: Hugo Mühlig (1854-1929).
Umtrunk nach der Treibjagd in verschneiter Winterlandschaft.
Lot 920: Kaiserliche Prunkvase mit Porträt von Wilhelm I. von Preußen und Ansicht des "Alten Palais".
KPM-Berlin. Um 1871.
Lot 1526: Paar Gemälde mit König Friedrich Wilhelm II. von Preußen
und dem Infanterie-Regiment Nr. 19 "Herzog von Braunschweig".
Lot 921:Prunkvolle Vase mit Porträts von Friedrich Wilhelm III. und Friedrich Wilhelm IV. von Preußen.
KPM-Berlin. 1854.
Lot 1980: Louis XV-Bureau plat von Pierre Roussel. Frankreich.
Paris. Um 1750.
Lot 1640: Max Friedrich Rabes (1868-1944).
Arabischer Markt in Kairo.
Lot 848: Kleine höfische Prunkterrine, sog. Drüselkästchen für Maria Josepha von Österreich.
Meissen. 2. Hälfte 19. Jh.
Lot 1536: Rudolph Friedrich Carl Suhrlandt (1781-1862).
Tivoli mit den Wasserfällen, der Villa des Maecenas und der Stadt.
Lot 857: Monumentale Prunkterrine mit Venus im Muschelwagen und Schwanenservice-Dekor als Tafelaufsatz.
Meissen. 19. Jh.
Lot 1530: Historisch bedeutendes Porträt
von Ernst Friedrich Christoph von Warburg (1765-1835).
Lot 1575: Andreas Achenbach (1815-1910).
Heimkehrende Fischerboote am Strand bei aufkommendem Sturm.
Lot 1502: Gedeon Romandon (1667-1697) und Werkstatt.
König Friedrich I. von Preußen.

Gerne nehmen wir geeignete Objekte für unsere 182. Auktion im September entgegen.